Schlüsselverwaltung


Ein regelmässiger Spitex-Einsatz ist nötig, doch Sie können der Mitarbeiterin die Haustüre nicht öffnen? Um den Zutritt zu Ihrer Wohnung durch die Spitex-Mitarbeiterinnen zu gewährleisten, übernimmt die SPITEX Laufental auf Wunsch, gegen einen Betrag von CHF 20.00 pro Monat, die sichere Aufbewahrung eines Haus- oder Wohnungsschlüssels.

Als Alternative können Sie sich auch einen Schlüsseltresor mit Pin-Code für den Milchkasten besorgen. In diesem Falle würde die monatliche Gebühr entfallen.

Wir empfehlen Ihnen die Dienste der Pro Senectute - siehe PDF-Datei

Schlüssel-Safe und Schliesstechnik